Klimaschutz konkret – klare Ziele bis 2024

Herzlich Willkommen auf unsere Homepage für Klimaschutz und Nachhaltigkeit der Gemeinde Bissingen an der Teck.

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit nehmen, sich zu über bestehende und geplante Schritte informieren – und vielleicht können wir Sie auch motivieren, sich aktiv zu beteiligen.

In den nächsten Jahren kommen große Herausforderungen auf die gesamte Gesellschaft bei der Umsetzung der Energiewende und der Erreichung der Klimaschutzziele zu. Die Gemeinde Bissingen an der Teck übernimmt Verantwortung und möchte ihren Beitrag hierzu leisten.

Durch die Teilnahme am integrierten Klimaschutz-Konzept haben die Gemeindeverwaltung und der Gemeinderat ein ambitioniertes Ideenpaket für die aktuelle Kommunalwahl-Periode bis zum Jahr 2024 auf den Weg gebracht. Die Gemeinde will verstärkt ihre Motivations- und Vorbildfunktion in den Vordergrund stellen und mit beispielgebenden Projekten im Klimaschutz vorangehen.

Um die eigene Handlungsfähigkeit immer wieder zu reflektieren und neue Ansätze nicht aus dem Blick zu verlieren, sollen diese Themen in engem Kontakt mit der Bürgerschaft umgesetzt werden und am Ende der Kommunalwahl-Periode im Jahr 2024 ein Zwischenfazit gezogen werden.

Die ursprünglich für 2020 vorgesehene Bürgerbeteiligung zum Klimaschutz und Nachhaltigkeit ist aufgrund der Coronapandemie auf 2021 verschoben worden. Für die Beteiligung sind nun mehrere Ideen und Bausteine im Blick. Über den Sommer lief für die Bevölkerung eine Fragebogenaktion zum Klimaschutz. Daneben besteht über diese Online-Plattform von Polit@ktiv die Gelegenheit zur Information und zum Austausch. Von Fördermöglichkeiten über Mitmachangebote bis hin zu Informationen über gemeindliche Aktivitäten finden Sie auf dieser Seite zahlreiche Anregungen rund um Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Im weiteren soll dann anhand der Fragebogenaktion auch eine Workshopveranstaltung in Präsens weitere Impulse liefern.

Informieren Sie sich, beteiligen Sie sich – Machen Sie mit!

Mit freundlichen Grüßen

Marcel Musolf
Bürgermeister

Neuigkeiten

Neues Solardachkataster und Wirtschaftlichkeitsrechner online!

Die Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg (LUBW) hat das neue Solardachkataster inkl. Wirtschaftlichkeitsrechner online gestellt. Über den Link (➜ https://www.energieatlas-bw.de/sonne/dachflachen/solarpotenzial-auf-dachflachen) können Sie direkt auf die Karte „Solarpotenzial auf Dachflächen“ zugreifen. Auf der Karte können Sie auf Ihr Gebäude zoomen und dadurch bereits auf den ersten Blick einen Eindruck zum Solarpotenzial erhalten. Weitere Informationen sowie den Wirtschaftlichkeitsrechner erhalten Sie, sobald Sie Ihre Dachfläche per Mausklick auswählen.

Schauen Sie doch mal rein!

Mitmachen und Gewinnen beim Advents-Kalender-Quiz


 

Ab 1. Dezember erwartet Sie hier Tag für Tag eine Frage zur Nachhaltigkeit.

— 2 Elemente pro Seite
Zeige 1 - 2 von 8 Ergebnissen.
Responsive Image
Responsive Image

Mitmachen und Informieren


Projekte

Icon Image

Beratung & Öffentlichkeitsarbeit

Nur wenn wir gemeinsam an einem Strang ziehen, können wir unser Klima retten. Die Gemeinde Bissingen legt daher großen Wert auf nachhaltige Beratungsangebote für ihre Bürgerinnen und Bürger.

Mehr erfahren
Icon Image

Siedlungsentwicklung

Wegen der langfristigen Wirkungsweisen von Raumplanung und entsprechenden Baumaßnahmen ist hier besonders vorausschauendes Agieren notwendig, um auch zukünftig den Standards nachhaltiger Siedlungsentwicklung gerecht zu werden.

Mehr erfahren
Icon Image

Energiemanagement gemeindeeigener Infrastruktur

Eine Kommune ist verantwortlich für die Instandhaltung und das Management einer ganzen Menge Gebäude und der zugehörigen Infrastruktur. In Sachen Nachhaltigkeit und Klimaschutz tut sich in Bissingen hier bereits einiges.

Mehr erfahren
Icon Image

Mobilität & Verkehr

Ausbau des ÖPNV, Förderung der E-Mobilität - oder manchmal doch lieber zu Fuß gehen: Es bedarf vieler kreativer Ideen und Herangehensweisen, um den Bereich Mobilität langfristig neu gestalten zu können.

Mehr erfahren
Icon Image

Energieversorgung

Klimaschutz ist vielfältig und es braucht mehr als einen Ansatz, um dauerhaft ausreichend CO² zu reduzieren: Der Umstieg auf erneuerbare Energien und energiesparende Technologien gehen Hand in Hand.

Mehr erfahren
Icon Image

Innere Organisation

Auch die interne Struktur und Arbeitsweise einer kommunalen Verwaltung müssen im Sinne der Nachhaltigkeit und des Klimaschutzes neu gedacht werden.

Mehr erfahren

Kontakt

Gemeinde Bissingen an der Teck

Vordere Straße 45
73266 Bissingen an der Teck
Telefonnummer: 07023 90000-0

Faxnummer: 07023 90000-99
Email: Rathaus@bissingen-teck.de